Selbstverteidigungskurs für Frauen & Mädchen

„Geht selbstbewusst durch´s Leben!“

Unserer Abteilung Ju-Jutsu der Sportfreunde Harteck e.V. – ein Breitensport-Verein im Münchner Norden – liegen schon seit vielen Jahren die Frauen und Mädchen am Herzen, die selbstbewusst und möglichst angstfrei durch´s Leben gehen wollen.
Wir helfen Euch tatkräftig, in kritischen Situationen richtig zu reagieren. Ausstrahlung und Körpersprache spielen dabei oftmals eine wichtige Rolle. Wir schulen Euch im Erkennen und Einschätzen solcher Lebenslagen und wollen ermöglichen, Angriffe jedweder Art – sei es verbal oder physisch – besser und effektiver abzuwehren.
Die Ausbildung basiert auf dem anerkannten Konzept des Bayerischen Ju-Jutsu-Verbandes und wird von lizenzierten Ju-Jutsu-Trainern durchgeführt. Im Training werden dem Trainingspartner keinerlei Verletzungen oder Treffer zugefügt. Der Kurs ist für alle Altersgruppen geeignet. Auch der Spaß bei Gymnastik und Bewegung wird nicht zu kurz kommen.

Der Kurs startet am 01.03.2023, 19:30-21:00 h, in der Turnhalle der Eduard-Spranger-Grundschule (Eduard-Spranger-Straße 15).
Die Kursleiter stellen das Konzept vor und beantworten gerne Eure Fragen.

An den folgenden vier Mittwoch-Abenden (08.03., 15.03., 22.03. und 29.03.2023, 19:30 – 21:00 h) findet am selben Ort die Fortsetzung des Grundkurses statt. Zur Teilnahme werden ein Sportanzug und Sportschuhe benötigt. Die Kursgebühr für vier Abende beträgt insgesamt 40,00 Euro.

Anmeldung bei den Kursleitern erbeten – oder einfach vorbeikommen!
Kursleiter: Herr Dr. Helmut Kreppel, 2. Dan, Trainer Ju-Jutsu, Trainer Gewaltprävention, HelmutKre@hotmail.com, 0176-66636032 und
Herr Reinhard Schroll, 4. Dan, Trainer Ju-Jutsu, jujutsu@harteck.de.meine

Bis bald – wir freuen uns,
Helmut, Reinhard und Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert